Home

Deutschland, besser gesagt die BRD GmbH, klaut Kinder von den Eltern und von den Familien, um diese Kinder in Kinderheime oder bei Pflegeltern unterzubringen. Die BRD GmbH, weil Deutschland kein souveräner Staat sei, führt eine breite Umerziehung der Kinder, die in Deutschland geboren worden sind oder die aus dem Ausland als Migranten importiert worden sind. Ein regelrechtes Geschäft mit den Kindern getrieben wird. Die internationale Gemeinschaft wie die UNO, Amnesty International, unterstützen diese Politik der BRD GmbH und sagen der ganzen Welt, dass Deutschland aus humanitärischen Gründen agiert.

Im Jahre 2012 schriebe ich bei der Stimme Russlands, «38 000 Kinder sind 2011 von ihren Eltern weggenommen worden. Das macht 105 Kinder pro Tag https://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru/2012_09_19/88673711/ . Diese Zahl ist bei der Staatsstatistik bestätigt worden https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12982/umfrage/inobhutnahmen-minderjaehriger-durch-jugendaemter/. Eine Nachricht von sms/dpa/AFP veröffentlicht am 4.Oktober 2016 spricht von 129 000 Kindern, die 2015 vom Jugendamt unter Kontrolle (weggenommen worden) genommen worden sind. Mehr als 20 000 Kinder sind sofort ohne Gerichtsurteil 2015 von ihren Eltern weggenommen worden. 2011 waren es 105 Kinder, die vom Staat genommen worden sind. 2015 sind es 358 Kinder! Der Kinderklau von der BRD GmbH bleibt etwas strategisch und die wahre Zahlen bleiben geheim. Wieviel Kinder sind aus dem Nahen Osten nach Deutschland importiert worden, nachdem die von den deutschen Behörden selektioniert worden sind?

Kindesentzug von 77 645 Kindern auf dem deutschen Boden vom Jugendamt in 2015. Wir sehen die Zahl der Kindesentzüge auf die Dauer im Land

_mg_05431

 

42 309 « Refugees » Kinder sind 2015 nach Deutschland deportiert worden

_mg_05441

 

Staatsstatistik. Staatsstatistik bestätigen den Kindesentzug von 77 645 Kindern auf dem deutschen Boden vom Jugendamt in 2015. Dazu kommen 42 309 « Refugees » Kinder (minderjährige Flüchtlinge), die nach Deutschland aus dem Nahen Osten impotiert worden sind. Insgesamt sind es 119 954 Kinder, die vom Jugendamt 2015 weggenommen worden sind. Wir sind weit von den 20 800 Kindern, die laut der Nachricht von sms/dpa/AFP des 4.Oktober offiziell vom Jugendamt weggenommen sind. Die Bundeswehr bringt Kinder und Frauen per Schiff und Flugzeuge aus dem Nahen Osten nach Deutschland. Vorher sind die Kinder und die Frauen von den deutschen Behörden in den UNHCR-Lagern selektiert worden. In dieser Zeit zeigt uns die Krisenkommunikation nur Männer, die nach Deutschland über den Balkan kommen.
So werden Kinder im Land vom Jugendamt weggenommen https://renaultolivier.wordpress.com/2016/04/23/brutaler-einsatz-der-polizei-mit-jugendamt-in-kaiserslautern/

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie mit einer Spende

Advertisements