Home

Die Biker aus Russland wurden im tschechischen Brno nach altem russischen Brauch mit Brot und Salz empfangen. Zuvor hatten ihnen der polnische Grenzschutz die Durchfahrt verboten. Von Weißrussland nach Bratislava ist eine erste Gruppe von Bikern aus Weißrussland geflogen. Dort haben die Aktivisten aus Russland Motorräder gemietet. Das Program ist russische Friedhöfe zu besuchen, wo Soldaten der Roten Armee begraben sind. Dann fahren die russischen Biker nach Berlin, um den 9.Mai zu feiern. Wieder hat Polen die freie Einreise von russischen Bürgern verweigert. Was ist los mit Polen?

25 Апреля 2016 газета утро про неформальный артек

Die Reise der Biker geht durch europäische Länder

image-28-04-16-21-05

Advertisements