Home

This slideshow requires JavaScript.

Am 1. Mai 2016 in Zwickau konnte Heiko Maas, Bundesminister der Justiz, gar nicht reden. Das Volk war auch bei der 1. Mai-Kundgebung anwesend. Das wütende Volk hat Heiko Maas, SPD, gepfiffen, als er zu reden versucht hatte. Die Wut des Volkes ist so stark geworden, dass die das Niveau der Lynchjustiz erreicht hat. Heiko Maas, der das Volk und die Patrioten einfach bedroht, sollte in sein Auto wie ein Kaninchen rennen, um Schutz zu suchen. Dann floh der Bundesminister vor dem wütenden Volk.

In diesem Video sehen wir Heiko Mass vor dem Volk fliehen. Das Volk zeigt seine Wute.

Advertisements