Home

10402930_664233593714557_3435901594109519780_n

Mehr als 3000 Bürger sind in Berlin am 12.März gewesen, um gegen die Politik von Merkel zu demonstrieren. Das deutsche Volk hat seinen Will gezeigt, ein Ende mit dieser Politik vor den Wahlen des 13.März. 3 Landtage werden gewählt: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt. Die AfD sollte die politische Landschaft ändern. Die Bürger glauben nicht an die Demokratie. Einprozent, der Verein, der das Scheitern der Demokratie im Land denunziert, ruft seine Mitglieder und die AfD Unterstützer die Arbeit der Wahllokale zu beobachten, als ob Deutschland die Verhältnisse eines Landes aus Afrika hätte. Die heutige Elite Deutschlands verweigert den Politikern den Gebrauch der deutschen Fahne. Betrug an Wahl und Verbot der deutschen Fahne als Beweis eines Problemes in Deutschland.

 

 

Manipulation der Wahllokale eine Realität? Am 12. März hat die Stadt Freiburg schon den Ergebniss von dem 13.März im Internet veröffentlicht. Dies hat Skandal im Internet provoziert. Die Stadt Freiburg hat die Seite gelöscht, die die AfD als Verlierer zeigt. Aber wir haben eine Kopie gemacht.

 

Die AfD will die Identität des Landes und die deutsche Fahne retten. Während der Bundestagswahl 2013 sieht man Angela Merkel die deutsche Fahne aus den Händen eines Politikers wegzunehmen. Merkel warf die deutsche Fahne weg. Auch Betrachter aus dem Ausland sind mit der Geste der Kanzlerin schockiert gewesen.

 

Am 18.Oktober zeigte Björn Höcke (AfD), eine kleine Fahne Deutschlands im TV in einer Talkshow. Neben Höcke saß den Justizminister Maas, SPD. “Man hätte glauben können, dass Mass das Drakulagesicht beim Sehen des Kreuzes gemacht hätte”, sagte Höcke. Maas war entsetzt vor dem Blick der deutschen Fahne.

 

 

Advertisements