Home

Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) ist beendet. Die Medien aus Frankreich, England aus den USA berichten nicht über die gemachte Bedrohung von dem saudiarabischen Chefdiplomaten al-Dschubeir gegen Russland einen Religionskrieg zu führen. Sollen wir diese Bedrohung nicht ernst nehmen? War es nicht ernst gemeint oder ist es im Gegenteil so bitter ernst, dass die Franzosen und die englische Welt nicht darüber erfahren sollten? Saudi Arabia lässt seine Düsenjäger in der Türkei stationieren. Die NATO unterstützt diese Strategie des Krieges. Die Münchener Konferenz war noch nicht beendet, dass die Turkei kurdische Positionen bombardiert hat. In den französischen und englischen Medien wird es nur berichtet, dass Russland mit dem Start eines Dritten Weltkrieges gedroht hat.

Advertisements